Neue UBUS-Kraft an der IGS Nordend

 

Mein Name ist Ina Stammer und ich bin seit dem 1. Juni 2020 als UBUS (unterrichtsbegleitende Unterstützung durch sozialpädagogische Fachkräfte zur Erfüllung des Bildungs- und Erziehungsauftrages an Schulen in Hessen)-Kraft speziell für die 5. Klassen an der IGS Nordend tätig. Im Rahmen meiner Tätigkeit werde ich die Schüler*innen und deren Eltern bei dem wichtigen Übergang von der Grundschule zur weiterführenden Schule unterstützen, um ihnen das Ankommen an der IGS Nordend zu erleichtern. Zudem werde ich die Schüler*innen in ihrer allgemeinen und schulischen Entwicklung begleiten, sie in ihren sozialen Kompetenzen stärken und sie, falls notwendig, individuell fördern. Auch die Vermittlung sozialer Kompetenzen und das Lösen von Konflikten gehören zu meinem Aufgaben.

Im Juli 2017 schloss ich erfolgreich mein Studium der Sozialen Arbeit an der Frankfurt University of Applied Sciences mit dem Schwerpunkt Erziehung und Bildung/Hilfen zur Erziehung und Kinderschutz ab. Das studienbegleitende Praktikum absolvierte ich bei einem Frankfurter Träger in den Bereichen ambulante und stationäre Erziehungshilfen und konnte auf diese Weise Einblicke in die ambulante Betreuung von Familien und in die pädagogische Arbeit in einer stationären Einrichtung für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge gewinnen. Die staatliche Anerkennung zu meinem Studium der Sozialen Arbeit durchlief ich erfolgreich in einer Krippeneinrichtung, in der ich die letzten anderthalb Jahre als Gruppen- und stellvertretende Einrichtungsleitung tätig war.

Gemeinsam mit unserer Tochter und meinem Mann lebe ich in Frankfurt Sachsenhausen, lese leidenschaftlich gerne und werkele, wann immer das Wetter es erlaubt, in unserem Garten. Außerdem bin ich großer Eintracht-Frankfurt-Fan und schaue sehr gerne Fußball.

Ich freue mich sehr, nun Mitglied des multiprofessionellen Teams 5 an der IGS Nordend zu sein und mit den Schüler*innen der 5. Klassen sowie deren Eltern zusammenarbeiten zu dürfen.

 

Bei Fragen erreichen Sie mich
telefonisch über den Teamraum 5 unter der 069/21242088 (08:30-13:00 Uhr) oder
per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

Offene-Ohren-Sprechstunde für Schüler*innen
immer
Dienstag - Donnerstag - Freitag
von 12:00 bis 13:00 Uhr
im Gruppenraum Jahrgang 5