Weltweite Aktion

Liebe Besucher*innen der Homepage,

wir haben ausgehend von einer Schüler*inneninitiative an der IGS Nordend eine Bewegung gestartet, die Mut machen und Optimismus verbreiten soll. Das gelbe Herz als internationales Zeichen für Solidarität in Zeiten von Corona.

Gemeinsam basteln wir gelbe Herzen und hängen sie sichtbar - zum Beispiel an Fenstern, Türen, Gartentoren, Briefkästen und was Ihnen auch immer dazu einfällt - auf.

Es soll unsere Antwort auf Ausgrenzung und Abgrenzung aus Angst sein.
Nicht Angst, sondern Optimismus und Hoffnung, sich morgen wieder in die Arme zu schließen. 

Wenn Sie Lust haben, beteiligen Sie sich mit Ihren Kindern an dieser Aktion, teilen und verbreiten Sie unseren Aufruf und schicken Sie uns auch Ihre Ergebnisse zu. Wir laden sie gerne auf unserer Homepage hoch.


Lassen Sie uns trotz Distanz ein wenig weiter zusammenrücken!

Wir freuen uns sehr, wenn Sie mitmachen und Ihre Solidarität bekunden.

       Für die Schule  und die Aktionsgruppe




    Susanne Frye                  und            Florian Neukirchen 💛
    (Schulleiterin)                             (Lehrkraft an der IGS Nordend, Team 6)