Du kennst sicher folgende Situation: Du liest deinen Logbucheintrag vor und obwohl du aufgeschrieben hast, woran du in SOL gearbeitet hast, sollst du ihn überarbeiten.

Du willst es in Zukunft besser machen? Dann ist hier die Lösung für dich:

Ein kurzes Erklärvideo des Projektes GraphIGS zum Verfassen der Logbucheinträge für SOL für Kinder und Eltern der IGS-Nordend.
 
 
 
 
 

Hygieneplan Corona für die Schulen in Hessen (gültig ab 2. Mai 2022)

Hessische Kultusministerium

 download

 

INHALT

I. Vorbemerkung

II. Infektionsschutz und Arbeitsschutz

III. Durchführung des Schulbetriebs
1. Zuständigkeiten

2. Testobliegenheiten

3. Hygienemaßnahmen
a) Persönliche Hygienemaßnahmen
b) Regelungen zum Tragen einer medizinischen Maske
c) Raumhygiene
aa) Lüften
bb) Reinigung
d) Hygiene im Sanitärbereich

4. Personaleinsatz

5. Teilnahme der Schülerinnen und Schüler am Präsenzunterricht

6. Dokumentation und Nachverfolgung

7. Infektionsschutz beim Sport- und Musikunterricht sowie Religion, Ethik und Islamunterricht (Schulversuch)

8. Schulische Ganztagsangebote und Mittagsbetreuung

9. Erste Hilfe und Schulsanitätsdienst

10. Betriebspraktika, Schülerfahrten, Veranstaltungen

11. Durchführung von Alarmproben

12. Weitere Hinweise

IV. Unterstützung

 

Am Samstag, den 08.10.2022 stellen die Frankfurter Integrierten Gesamtschulen (IGS) in den Räumlichkeiten der Carlo-Mierendorf-Schule, Alkmenestraße 3, 60435 Frankfurt a. M. im Oberstufengebäude ihre Arbeit vor.

Beginn ist um 11.00 Uhr. Die Veranstaltung endet um 14.00 Uhr.

Der "Markt der Möglichkeiten" dient Eltern und Kinder als Entscheidungshilfe für eine Schulform und eine Schule.

für den Download der Pdf Datei bitte auf das Bild klicken!

Wegbeschreibung zur Carlo Mierendorff Schule - Text wird nach dem Bild aufgeführt.für den Download der Pdf Datei bitte auf das Bild klicken!

 

So finden Sie die Carlo-Mierendorff-Schule (Sek II)
Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

  • ab Konstablerwache mit der Straßenbahn 18 bis Alkmenestraße
  • ab Weißer Stein mit dem Bus Linie 63 bis Gravensteiner Platz
  • dann weiter zu Fuß oder mit der Straßenbahn Linie 18 bis Alkmenestraße

Für Anreisende mit dem Auto:

  • Parkplätze stehen Ihnen auf dem Schulhof des Sekundarstufen I zur Verfügung.
  • Anfahrt über die Wegscheidestraße und Jaspertstraße
  • Anschrift: Jasperststraße 63, 60435 Frankfurt am Main

Zu unserer aller Sicherheit wäre es schön, wenn Sie sich vorher testen und/oder eine Maske tragen würden. Dankeschön!

 

 

Juhu ... das neue Ganztagsheft für das Schuljahr 2022/2023 ist fertig.

Hier finden sich tolle, vielfältige Angebote die in den Pausen oder im Nachmittagsbereich besucht und genutzt werden können.

Viel Spaß dabei!

 

Das Deckblatt des Ganztagsheftes: Mehrere Schüler*innen sitzen auf der großen Treppe und haben T-Shirt mit dem IGS Nordend Logo an.

 

 

 

Hessische Kultusministerium

Elternbrief 

Zum Start in das Schuljahr 2022/2023

Elternbrief 2022/2023 (hessen.de)

 

Sehr geehrte Eltern, liebe Schulgemeinde,

die Sommerferien liegen hinter uns, und ich hoffe, dass Sie sich in dieser Zeit gut erholen konnten. Für 59.000 Erstklässlerinnen und Erstklässler beginnt mit diesem Schuljahr ihre Schulzeit. Damit die jungen ABC-Schützen und alle anderen Schülerinnen und Schüler den bestmöglichen Unterricht erhalten, haben wir im ganzen Land wieder weitere Stellen für Lehrerinnen und Lehrer geschaffen. Noch nie gab es in Hessen in unseren Schulen insgesamt so viele Lehrkräfte wie jetzt.

War das letzte Schuljahr immer noch von pandemiebedingten Einschränkungen gekennzeichnet, konnten wir doch dank des großartigen Einsatzes aller an Schule Beteiligten an fast jedem Schultag Präsenzunterricht gewährleisten. Diese Erfahrungen stimmen mich sehr positiv, dass wir auch die vor uns liegenden Herausforderungen im neuen Schuljahr gut meistern und die zuletzt in den Unterricht zurückgekehrte weitgehende Normalität weiter pflegen werden. Mein Ziel war, ist und bleibt es, so viel schulischen Alltag mit so wenig Einschränkungen wie möglich und infektiologisch vertretbar an den Schulen aufrechtzuerhalten. Das liegt im Interesse der Bildungschancen der Kinder und Jugendlichen. Zum Schuljahresstart ist uns das gelungen. Wir setzen auf Freiwilligkeit beim Testangebot und beim Bedecken von Mund und Nase und wir halten die Schulen offen.

Das bringt das neue Schuljahr 2022/2023

Im neuen Schuljahr erwartet uns einiges Neues. Zugleich setzen wir auf Bewährtes und entwickeln es fort. Unserem klaren Bekenntnis zur Digitalisierung tragen wir mit der Einführung des neuen Schulfachs „Digitale Welt“ im Rahmen eines Pilotverfahrens an zwölf Schulen mit rund 70 Klassen Rechnung. Unser erfolgreiches Aufholprogramm „Löwenstark – der BildungsKICK“ wurde vor über einem Jahr aufgelegt, um Kinder und Jugendliche dabei zu unterstützen, die durch coronabedingte Einschränkungen des Schulbetriebs entstandenen Rückstände auszugleichen. Es wird fortgesetzt. Und auch die vielen ukrainischen Flüchtlinge, die aus ihrer Heimat vor dem Krieg fliehen mussten, konnten wir in den hessischen Schulen willkommen heißen und mit gezielten Intensivsprachfördermaßnahmen sowie dem beeindruckenden Engagement der Schulgemeinden unterstützen, damit sie sich in unserem Land gut aufgehoben fühlen und die deutsche Sprache lernen.

Hierüber und über viele weitere Themen möchte ich Sie in diesem Elternbrief informieren. Die einzelnen Inhalte finden Sie untenstehend.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Kindern einen guten Start ins neue Schuljahr!

Herzliche Grüße

 Ihr

Prof. Dr. R. Alexander Lorz
Hessischer Kultusminister

 

Der aktuelle Elternbrief zum Beginn des Schuljahres mit Informationen

  • zu den Corona Präventionswochen,
  • der Einschulung der neuen 5er,
  • dem ersten Schultag,
  • den Unterrichtszeiten in der ersten Wochen,
  • dem ersten Elternabend,
  • der ersten SEB Sitzung
  • und der Mensa 

befindet sich hier

 

Für die Unterstützung des Teams der Jugendhilfe in der IGS Nordend sucht der Caritasverband Frankfurt e.V. ab zum 01.09.2022 - oder später - eine*n engagierte*n Sozialarbeiter*in oder Sozialpädagog*in (m/w/d) im Anerkennungsjahr in Vollzeit (39 Wochenstunden) befristet auf ein Jahr.

Zur Stellenausschreibung bitte auf diesen Link klicken.

Rückfragen und Bewerbungen bitten wir NUR an folgende Adresse:

Caritasverband Frankfurt e. V.
Fachdienste für Migration
Swetlana Kuntz, Leiterin Jugendhilfe in der Schule
Rüsterstr. 5, 60325 Frankfurt
Telefon: 069 2982-2833
Mobil: 0151 18268216
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!