Mit dem neuen Kalenderjahr beginnt auch die Zusammenarbeit mit einem neuen Caterer für die Mensa der IGS Nordend.

 

Viele wissen es bereits, die ASB Hessen Service GmbH ein Tochterunternehmen des Arbeiter-Samariter-Bundes Landesverband Hessen e.V. wird uns in Zukunft verpflegen.

 

Erste Gespräche, um sich kennenzulernen sowie Wünsche, Erwartungen und Möglichkeiten abzuklären, fanden bereits statt. Und wir sind recht zuversichtlich, dass sich eine gute Zusammenarbeit entwickeln kann.

 

Die jetzige Situation lässt eine Verpflegung der Schüler*innen leider noch nicht zu.

Aber wir freuen uns schon sehr auf den Startschuss für den Frühstücks- und den Pausenverkauf und vor allem für die Verpflegung in der Mittagspause.

 

Auch freuen wir uns darauf, dass wir für die kulinarische Ausstattung von Festen und Zusammenkünften in der Schule wieder eine Mensa vor Ort haben.

 

Informationen über die ASB Hessen Service GmbH , das Speisenangebot sowie die Anmeldeformalitäten finden sich hier und weiter unten auf dieser Internetseite. Gerne können bereits Online-Anmeldungen vorgenommen werden.

 

In Kürze lesen Sie die Bedingungen für die Anmeldung auch hier in Leichter Sprache.

 

Wir informieren Sie, sobald absehbar ist, wann der Betrieb der Mensa wieder startet.

 

Im Moment freuen uns auf jeden Fall sehr auf die Zeit, in der die Mensa wieder ein Ort der Begegnung sowie des gemeinsamen Genießens und Feierns sein wird.

 

Die Schulleitung der IGS Nordend

 

 

........................

 

 

Sehr geehrte Eltern und Schüler*innen der IGS Nordend,

hiermit möchten wir uns als neuer Caterer Ihrer Schulmensa vorstellen.

Ab 11.01.2020 werden wir in Ihrer Mensa die Mittags- und Pausenverpflegung anbieten.

Es stehen ein Menü mit Fleisch oder Fisch, ein vegetarisches Menü und eine Salatbar zur Auswahl. Außerdem bieten wir ein umfangreiches Kioskangebot an.

Um das gewünschte Menü zu erhalten, bitten wir nach der Anmeldung über folgenden Link www.asb-service.de/anmeldung und einer Guthabenaufladung um die entsprechende Vorbestellung des Essens.

Bitte beachten Sie, dass eine Registrierung in unserem Menübestellsystem erforderlich ist, um am Mittagessen teilnehmen zu können.

Die Essensausgabe erfolgt über einen personalisierbaren Chip. Diesen erhält Ihr Kind nach erfolgreicher Anmeldung gegen Vorlage des Anmeldeformulars oder des Schülerausweises in der Mensa.

Um einen reibungslosen Ablauf in der Mensa gewährleisten zu können und damit die Schüler*innen ausreichend Zeit zum Essen haben, bitten wir Folgendes zu berücksichtigen:

 

  • die Anmeldung zum Mittagessen im Internet ist auf jeden Fall erforderlich
  • bitte sorgen Sie immer für ausreichend Chip-Guthaben und berücksichtigen Sie den Bankweg der Überweisung
  • bitte denken Sie daran das Essen für die gewünschten Tage vorzubestellen
  • die Schüler*innen sollen den Chip in der Mensa bitte griffbereit haben, er wird zur Abholung des Mittagessens benötigt
  • Kioskverkäufe sind über den Chip oder gegen Barzahlung möglich

Weitere Informationen und Antworten zu häufig gestellten Fragen, finden Sie auf unserer Homepage unter dem Link zu Ihrer Schulseite unter www.asb-service.de/anmeldung

Für Wünsche und Anregungen sind wir jederzeit offen – nur im Austausch mit der gesamten Schulgemeinde können wir einen guten Service bieten und die Schüler*innen für die täglichen Anforderungen des Schulalltags stärken.

Ihr Caterer-Team der ASB Hessen Service GmbH

 

  

 

Weitere Informationen zur Mensa:

Bilder sowie Daten zur Planung und  Entstehung der Mensa