Am Freitag, den 04. Dezember war es mal wieder soweit. Tutoren und Tutorinnen der 9. Klassen trafen sich mit einer Klasse des 5. Jahrganges und leiteten sie bei der Herstellung von Weihnachtsbuttons, -holfzfiguren und Keksen mit viel Engagement, Geduld und Freude an.

 

Die Ergebnisse konnten sich schmecken und sehen lassen und wurden am Nachmittag beim Spielzeugflohmarkt des 5. Jahresganges für einen guten Zweck verkauft. Insgesamt wurden 270 € eingenommen, die einem Kinderprojekt von unicef gespendet wurden.

  

  

Wir alle, die Jugendhilfe der IGS Nordend und die Tutor/-innen wünschen schöne Feiertage und einen tollen Start in das neue Jahr 2016.